Einfach praktisch: Kinder-Kleister selbst machen

Für alle Bastelfreunde gibt es heute das ultimative Kleister-Rezept. Vor allem, wenn Ihr nach einem optimal für Kinder geeigneten, vollkommen ungefährlichen Klebstoff ohne Lösungsmittel sucht, seid Ihr hier richtig. Die Zubereitung ist so einfach, dass man sich fast wundert, warum man jemals künstliche Bastelklebe benutzt hat.

Und so geht’s:

  • 300 ml Wasser in einem Topf aufkochen.
  • 75 g Mehl dazu geben und mit dem Schneebesen schnell verrühren, bis keine Klumpen mehr sichtbar sind und eine klebrige Masse entsteht.

Mit dem Thermomix geht es natürlich wie immer noch einfacher:

  • 300 ml Wasser im Wasserkocher oder direkt im Mixtopf zum Kochen bringen.
  • 75 g Mehl dazu geben und 1 Min./St.4 verrühren, bis keine Klumpen mehr sichtbar sind und eine klebrige Masse entsteht.
So sieht der zubereitete Kleister im Thermomix aus.
So sieht der zubereitete Kleister im Thermomix aus.

Dieser Kleister kann in Gläsern mit Schraubverschluss im Kühlschrank ca. 2 Wochen aufbewahrt werden.

Der perfekte Kinder-Kleister!
Der perfekte Kinder-Kleister!

Wir haben den Kinder-Kleister heute zum Basteln einer Martins-Laterne benutzt – mehr dazu in Kürze 😉 – und er hält Papier auf Papier und Papier auf Kunststoff bombenfest!

Viel Spaß beim Basteln und Glück auf, Anna Emscher

4 Kommentare zu „Einfach praktisch: Kinder-Kleister selbst machen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: